D-Juniorinnen des TuS Herchen freuen sich über neue Trikots

Bei den Mädchen der D-Juniorenmannschaft war die Freude groß, als sie von der Firma Rudnik Fenster Technik aus Windeck Rosbach, vertreten durch Frau Rudnik und Frau Schmitz, neue Trikots erhielten. Die Übergabe fand am 05. September im Sportpark „Haus Tannenhof“ statt.

Sofort wurden die Trikots bei einem Spiel gegen die Eitorfer E-Junioren eingeweiht. Das Spiel wurde leider verloren, die Freude über die Trikots wird aber noch lange anhalten.

Der Vorstand, vertreten durch den Kassierer Helmut Müller, die beiden Trainer der Mannschaft: Mark Topiarz und Heiko Ebner und die Mädchen bedankten sich mit einem Präsentkorb, zwei Vereinstassen und einem lautstarkem „DANKESCHÖN“  für die tolle Spende.

Noch größer war die Freude als Frau Rudnik und Frau Schmitz signalisierten, das man im nächsten Jahr auch gerne wieder an die Firma Rudnik Fenster Technik herantreten darf, falls erneut ein Bedarf auftritt.

 

 

Vielen herzlichen Dank für diese großzügige Unterstützung, die unser Verein TuS Herchen 1922 e.V. gerne annimmt.


Schreibe einen Kommentar