E-Jgd: TuS Herchen – TFC Inter Troisdorf 5:1 (1:1)

E-Jgd: TuS Herchen – TFC Inter Troisdorf 5:1 (1:1)

Für die E-Jugend des TuS ist die erste Quali-Runde zu mit einem Doppelspieltag zu Ende gegangen. In den 5 Spielen wurde unserer jungen Mannschaft leider zu oft aufgezeigt, dass sie körperlich und auch fußballerisch noch einiges aufzuarbeiten hat. Dennoch gelang im letzten Spiel ein unerwarteter, aber hoch verdienter 5:1 Sieg.

Folgende Ergebnisse wurden in dieser Runde im Einzelnen erzielt:

TuS Herchen – JFC Mondorf-Rheidt 0:17

SSV Kaldauen – TuS Herchen 8:1

TuS Herchen – 1.FC Spich 2:17

FSV Neunk./Seelscheid II – TuS Herchen 11:2

TuS Herchen – TFC Inter Troisdorf 5:1

Die Mannschaft besteht aus 5 Spielern aus dem Jahrgang 2004 und 10 Spieler und Spielerinnen des Jahrgangs 2005. Somit haben wir jede Menge Potential nach oben. Und eines muss man der Mannschaft zu Gute halten: sie hatten trotz der hohen Niederlagen nie den Spaß am Fußball verloren und sind immer zahlreich beim Training erschienen.

Also Mädels und Jungs: Macht weiter so, wir Trainer sind stolz auf euch. (bf)

Für die E-Jugend des TuS ist die erste Quali-Runde zu mit einem Doppelspieltag zu Ende gegangen. In den 5 Spielen wurde unserer jungen Mannschaft leider zu oft aufgezeigt, dass sie körperlich und auch fußballerisch noch einiges aufzuarbeiten hat. Dennoch gelang im letzten Spiel ein unerwarteter, aber hoch verdienter 5:1 Sieg.

Folgende Ergebnisse wurden in dieser Runde im Einzelnen erzielt:

TuS Herchen – JFC Mondorf-Rheidt 0:17

SSV Kaldauen – TuS Herchen 8:1

TuS Herchen – 1.FC Spich 2:17

FSV Neunk./Seelscheid II – TuS Herchen 11:2

TuS Herchen – TFC Inter Troisdorf 5:1

Die Mannschaft besteht aus 5 Spielern aus dem Jahrgang 2004 und 10 Spieler und Spielerinnen des Jahrgangs 2005. Somit haben wir jede Menge Potential nach oben. Und eines muss man der Mannschaft zu Gute halten: sie hatten trotz der hohen Niederlagen nie den Spaß am Fußball verloren und sind immer zahlreich beim Training erschienen.

Also Mädels und Jungs: Macht weiter so, wir Trainer sind stolz auf euch. (bf)


Schreibe einen Kommentar