Spiel- und Trainingsbetrieb vorerst aufgrund Coronavirus-Pandemie eingestellt

Ab kommenden Montag, den 02.11.2020 gelten neue Einschränkungen zur
Bekämpfung des Corona-Virus in NRW. Die von Bund und Ländern getroffenen Maßnahmen untersagen, vorerst befristet bis zum Monatsende, unter anderem auch die Durchführung von Sportveranstaltungen und die sportliche Betätigung in größeren Gruppen.
Aus diesem Grund hat auch der Fußball-Verband Mittelrhein bereits an diesem Wochenende den kompletten Jugend- und Seniorenspielbetrieb auf Verbands- und Kreisebene bis auf Weiteres eingestellt. Auch der Trainingsbetrieb beim TuS Herchen kann aufgrund der aktuellen Entwicklung und der rechtlichen Vorgaben natürlich nicht mehr stattfinden.

Sobald uns weitergehende Informationen vorliegen, wann das sportliche Geschehen wieder fortgesetzt werden kann, werden wir umgehend informieren.
Wir bitten um Verständnis. Bleibt gesund!

Der Jugend- und Seniorenvorstand


Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere