Sportpark „Haus Tannenhof“ erstrahlt in neuem Licht

Im Sportpark „Haus Tannenhof“ wurde Anfang Februar 2021 die Installation und Inbetriebnahme der neuen Flutlichtanlage durch die Firma LEDKon GmbH vorgenommen. Der TuS Herchen verfügt nun über eine hochmoderne LED Beleuchtung und setzt damit ein Zeichen für den Klimaschutz. Mit der energiesparenden LED-Beleuchtung ist eine enorme Verbesserung der Energiebilanz verbunden. So können rund 70 % im Vergleich zur bisherigen Beleuchtungstechnik an Energie und damit auch verbundenen Kosten eingespart werden. Ebenso hat das lange Warten (und manchmal sogar Hoffen) bis zur vollständigen Ausleuchtung des Platzes ein Ende gefunden. Das LED Licht stellt sofort nach dem Einschalten eine ausreichende Beleuchtung für die sportlichen Aktivitäten zur Verfügung und kann darüber hinaus per App Steuerung individuell den Bedürfnissen angepasst werden.

Neue Flutlichtanlage im Sportpark „Haus Tannenhof“

Ermöglicht wurde die kostenintensive Umbaumaßnahme durch die engagierte Antragstellung der Fußball Abteilung des TuS Herchen beim Förderprogramm „Moderne Sportstätten 2022“ in Verbindung mit dem Förderaufruf des Projektträgers Jülich.

Der TuS Herchen ist stolz seinen Unterstützern, Freunden, Mitgliedern und Spielern diese weitere Verbesserung der Sportanlage mitteilen zu dürfen.

In Zusammenhang mit dem Förderprogramm „Moderne Sportstätten 2022“ sieht der TuS Herchen in diesem Jahr noch weitere Umbaumaßnahmen mit Klimaschutzzielen im Sportpark „Haus Tannenhof“ vor.

Seid neugierig, lasst Euch überraschen und bleibt vor allem GESUND!!!

Euer Vorstand


One comment to this article

  1. Hankwitz

    on 9. Februar 2021 at 21:54 - Antworten

    Hallo,

    toll, das ihr die neue Flutlichtanlage errichten konntet. Ich kann mich noch an Spiele in früheren Zeiten erinnern, wo manchmal nur wenige Strahler funktionierten… Glückwunsch und weiter so !! Respekt !! Schöne Grüße an alle aus Leipzig, Uwe

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere