Übergabe der neuen Pullover durch den Spender Jens Malzahn

TuS Herchen 1922 e.V.

Auch wenn sich die aktuelle Fußballsaison langsam aber sicher dem Ende neigt, konnten sich die Mädels unserer B-Juniorinnen-Mannschaft noch einmal über eine neue Trainingsausstattung für die kommende Spielzeit freuen. Im Rahmen eines Freundschaftsspiels konnten die neuen Kapuzen-Pullover durch den Spender Jens Malzahn, Inhaber der Fahrschule A3ver, übergeben werden. Herr Mahlzahn, der mit seiner Fahrschule auch in Herchen ansässig ist, sah nicht nur ein ansprechendes Fußballspiel, sondern bei der Präsentation der neuen Oberteile nach dem Abpfiff auch viele strahlende Augen.

Die Jugendabteilung des TuS Herchen bedankt sich ganz herzlich bei der
– Fahrschule A3ver –
für die hohe Spendenbereitschaft und die damit geleistete Unterstützung der Jugendabteilung.

B-Juniorinen


Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere