Jugend: Ergebnisse vom Spieltag und Ankündigung Pokalspiel B-Jugend

Samstag, den 13.10.2018:

D-Juniorinnen:  TuS 07 Oberlar – TuS Herchen  0:2 §

In einem vorgezogenen Spiel, wegen dem „Tag der offenen Tür“ am BGH Herchen, ist der Tabellenzweite aus Oberlar nicht angetreten, womit das Spiel wohl mit 2:0 für Herchen gewertet wird. Obwohl der TuS 07 Oberlar der Spielverlegung zugestimmt hatte und das Spiel offiziell angesetzt war, hatte man es am Spieltag einfach „vergessen“.

 

B-Juniorinnen:  SG Agathaberg – TuS Herchen  7:5 (4:1)

1.Niederlage für die B-Juniorinnen des TuS Herchen im Spitzenspiel Dritter gegen Zweiter.

Vorankündigung:

Im Viertelfinale des Marko-Tillmann Pokal trifft unsere JSG Herchen/Höhe im heimmischen Sportparkt „Haus Tannenhof“ auf den Sondergruppenvertreter Siegburger SV 04 U17.

Mittwoch, den 31.10.2018 um 19:00 Uhr: JSG Herchen/Höhe – Siegburger SV 04 U17

 

Rückblick:

Die Qualifikationsspiele sind beendet und die Mannschaften wurden bereits leistungsorientiert in die dann folgenden Meisterschaftsrunden nach den Herbstferien  eingeteilt. Die B-Jugend der JSG Herchen/Höhe hat mit 4 Siegen und 23:0 Toren bei 12 Punkten ungeschlagen ihr gestecktes Ziel erreicht und ihre Gruppe klar gewonnen. Sie spielt nun in der Mittelgruppe des Verbandes mit der Möglichkeit zur Qualifikation zur Sondergruppe. Die C-, D- und E-Jugend spielen in einer Normalgruppe. Die D-Juniorinnen stehen weiter ungeschlagen an der Spitze ihrer Gruppe und die B-Juniorinnen weiterhin auf dem 2.Tabellenplatz.

 

 


Schreibe einen Kommentar