B Juniorinnen weiterhin auf Erfolgskurs

FSV Neunkirchen-Seelscheid – TuS Herchen 2:9 (0:5)

Am Donnerstagabend traten unsere B Juniorinnen auswärts beim FSV Neunkirchen-Seelscheid an. Mit gewohnt sicherem Kombinationsspiel dominierten die Mädels vom TuS das Spiel. Mit einer deutlichen 5:0 Führung ging es in die Pause. Unmittelbar nach Wiederanpfiff trafen erneut unsere Spielerinnen. Doch die Spielerinnen des FSV zeigten Moral und konnten im weiteren Verlauf zweimal unsere sichere Schlußfrau Sina bezwingen. Am Ende stand ein deutlicher und auch in der Höher verdienter 9:2 Sieg des TuS.

TuS Herchen – FC Wiedenest-Othetal 13:2 (5:2)

Nur zwei Tage später empfingen unsere B Juniorinnen auf heimischem Rasen den Tabellenzweiten aus Wiedenest. Nachdem unsere Mädels das Hinspiel nur knapp mit 7:6 gewinnen konnten, zeigte sich schnell die Herchener Überlegenheit. Bereits nach 20 Minuten stand es 5:0 für die Mädchen von Herchen. Auch wenn der Gast zwischenzeitlich zweimal in das Herchener Tor traf, dominierten weiterhin die Hausherrinnen das Spiel. Und so stand am Ende ein mehr als deutlicher 13:2 Sieg.

Mit 9 Siegen aus 9 Spielen und einer Tordifferenz von +81 führen unsere Mädels nun deutlich die Tabelle der U17-Kreisliga Berg/Ost an. Zudem konnten unsere Mädels nun auch in der ewigen Tabelle der Liga auf Platz 1 klettern.


Schreibe einen Kommentar