B-Juniorinnen überzeugen gegen Bezirksligisten

TuS Roisdorf – Tus Herchen 0:2 (0:0) Zum Freundschaftsspiel beim Tus Roisdorf mussten unsere B-Juniorinnen mit nur 11 Spielerinnen anreisen. Ohne auch nur eine Ersatzspielerin gegen eine klassenhöhere Mannschaft eine wahrlich schwere Aufgabe. Von Beginn an entwickelte sich ein äußerst ansehnliches Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Bis zur Halbzeit gelang es jedoch beiden Teams […]


Fußball AG mit neuem Trainer

Kooperation zwischen Schule Am Klostergarten und Sportverein TuS Herchen wird 2022 fortgeführt Die Kooperation zwischen dem TuS Herchen und der Gemeinschaftsgrundschule Standort Herchen kann auch 2022 fortgeführt werden. Als Übungsleiter seitens des Vereins wird Peter Saak aus Windeck die Fußball AG zukünftig betreuen. Der Verein freut sich über die Unterstützung von Peter Saak und die […]


B-Juniorinnen auch beim Lasertag treffsicher

Zum Abschluß der Hinrunde haben unsere B-Juniorinnen einen Mannschaftsausflug zur Lasertag Arena nach Altenkirchen unternommen. Unter Einhaltung aller Coronaregeln (2G+) hatten die Mädels viel Spaß bei den schnellen Lasertagspielen. Nach den sportlichen Erfolgen in der Liga, als verlustpunktfreie Herbstmeisterinnen in der U17 Kreisliga Berg/Ost, hatten sich die Spielerinnen ein solches Highlight zum Jahresabschluß mehr als […]


B Juniorinnen des TuS Herchen gehen ungeschlagen in die Winterpause

FC Wiedenest-Othetal – TuS Herchen 6:7 (5:4) Zum Abschluss der Hinrunde traten unsere B Juniorinnen auswärts beim FC Wiedenest-Othetal an. Nachdem die letzten Spiele alle deutlich gewonnen werden konnten, stellten sich die Gegnerinnen aus Bergneustadt schnell als echte Herausforderung dar. Bereits nach 7 Minuten lagen unsere Mädels mit 2:0 hinten, ehe in der 9. Minute […]




TuS Juniorinnen besuchten das Frauen Bundesligaspiel 1. FC Köln gegen Bayern München

Am Freitag, den 1. Oktober, machten sich die Spielerinnen der D-, C-, B-Juniorinnen des TuS Herchen gut gelaunt und voller Vorfreude auf die Reise. Die ersten stiegen in Au ein, in Eitorf waren wir dann komplett und 31 Mädchen und 13 Erwachsene machten sich auf den Weg nach Köln ins Franz-Kremer-Stadion. Nachdem alle ihre Plätze […]